WIDIAN III Black Collection

WIDIAN III Black Collection

Artikelnummer: P-89-2258
255,00 €Preis
100 Milliliter
inkl. MwSt. |

 

Widian - Black Collection - Black III

Eine Reise in die Vergangenheit. Black III zieht uns hinein in die Tiefe unserer Seele. Wie die Rückkehr des Frühlings erweckt die zitrisch-minzige Frische unsere tiefsten Erinnerungen und stärksten Sehnsüchte. Warme Leder- und Holznoten ziehen uns tiefer in den Bann dieses Duftes und schenken uns wahre Glückseligkeit.

Minze und Leder sprechen die Nase sofort und nachdrücklich an, vor allem die kühle Minze zeigt ihre ganze Pracht. Eine aparte, aquatisch wirkende Vanille kommt hinzu, die der Komposition eine tiefgreifende Mehrdimensionalität verschafft. Das Unterholz zeigt sich bereits jetzt und schubst den Duft von unisex in Richtung maskulin, wobei das Leder dabei tatkräftig mitwirkt. Ein majestätisch-dominantes Glattleder, dunkel und raumgreifend, gehüllt in einen leichten, kühlen, harzigen Rauch.

Black III verliert trotzdem nicht seinen süßen Tick, der durch Sandelholz und Patchouli untermalt wird, was dem Duft sehr gut zu Gesichte steht. Ein komplexes Lederchen, gleichermaßen aromatisch-minzig-frisch als auch balsamisch-warm und von einer fein-süßen Würze. Exzellent!

 

AJ Arabia
Dein Parfum ist Deine unsichtbare Persönlichkeit, die Deine Gefühle und Stimmungen ausdrückt und Deine Geheimnisse offenbart.“ Ali Al Jaberi

Das Parfumhaus AJ Arabia wurde 2014 von Ali Al Jaberi in Abu Dhabi gegründet. Es verbindet die luxuriösen, orientalischen Duftessenzen Arabiens mit blumigen und fruchtigen Noten aus aller Welt. Im Herzen der Düfte geht es immer um die Verschmelzung der Gegensätze von Tradition und Moderne, Abendland und Morgenland, Heimat und Fremde.

AJ Arabia ist ein fantastisches Beispiel für den heutigen arabischen Spirit, olfaktorisch dargestellt durch moderne und gleichzeitig traditionelle Düfte. Verführerische Aromen fesseln und verzaubern mit ihrem sinnlichen Duft und ihrer Klarheit. Grazile, wohlriechende Düfte nehmen Sie mit auf eine Reise zu dem sagenhaften Erbe des Mittleren Ostens.

Seine olfaktorische Reise begann in seiner Heimat, der arabischen Wüste, mit Düften von Oud, Amber, Weihrauch und seltenen arabischen Blüten. Schon immer geprägt von einer außerordentlichen Leidenschaft für Parfums, zog es Ali Al Jaberi nach Paris, dem klassischen Zentrum der Parfumkunst. Dort traf er die Duftnase Jean-Claude Astier, folgte seinem Traum und erlernte die hohe Schule des Parfumhandwerks.

Zurück in seiner Heimat vereinte Ali Al Jaberi schließlich die Schätze der arabischen Wüste mit den Geheimnissen französischer Parfumkunst und schuf wahrhaftige Düfte, die von seiner Reise durch zwei Welten berichten.